INFOS FÜR ÄNDERUNGEN DER VERANSTALTUNGEN

Durch die aktuelle Lage in der Schweiz, sind wir gezwungen bis auf Weiteres in unseren Zeitungen, keine Agendaseite zu produzieren.

Sie haben Ihre Veranstaltung in unserer Agenda eingetragen, müssen diese aber durch die aktuelle Situation verschieben oder sogar absagen? Dann bitten wir Sie dies in Ihrem Benutzerkonto, im Veranstaltungstitel mit VERSCHOBEN oder ABGESAGT zu vermerken.

Bei einer VERSCHIEBUNG bitten wir Sie zusätzlich, den Vermerk mit dem neuen Datum in der Kurzbeschreibung zu hinterlegen.


Da wir aktuell sehr viele Änderungen mit den publizierten Veranstaltungen vornehmen müssen, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir ausschliesslich schriftliche Änderungen über das Benutzerkonto annehmen können.


Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.
Event Unit

Ausstellungen Samstag 20.07.2019 - Vitra Design Museum (Gallery), Weil am Rhein

Alexandra Daisy Ginsberg: «Better Nature»

© Alexandra Daisy Ginsberg
Die britische Designerin und Künstlerin Alexandra Daisy Ginsberg erforscht anhand von Design unsere Beziehung zu Natur und Technik. In den vergangenen zehn Jahren hat sie Möglichkeiten untersucht, belebte Systeme zu entwerfen, wie sie aus der synthetischen Biologie bekannt sind, und kooperiert dabei jenseits der konventionellen Grenzen der Formgestaltung mit Wissenschaftlern, Ingenieuren, Künstlern, Historikern und Sozialwissenschaftlern. So entstanden Projekte wie «Designing for the Sixth Extinction» von 2013. Ginsbergs Ausstellung in der Vitra Design Museum Gallery gibt Einblicke in ihre Versuche, natürliche Systeme zu erzeugen, zu verwandeln und zu verändern und vermittelt einen faszinierenden Blick in die Verbindung von Design und Biotechnologie, die unsere Zukunft prägen könnte

https://www.design-museum.de

Wann

20.07.2019, 10:00 - 18:00 Uhr

Weitere Termine

Wo

Vitra Design Museum (Gallery), Weil am Rhein

Veranstaltungsort

Vitra Design Museum (Gallery)

Charles-Eames-Strasse 2

79576 Weil am Rhein

Homepage

Telefon: (0049) 7621 702 32 00

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen